Agrargenossenschaft Methau

Projekt: Agrargenossenschaft Methau

In Methau haben wir aktuell eine Instandsetzung von Fahrsilo‘s in einer Agrargenossenschaft.

Die Betonwände sind durch die aggressive Silage stark geschädigt worden und werden nun für eine weitere Nutzungsdauer instandgesetzt.

Die einzelnen Arbeitsschritte kann man der Reihenfolge der Fotos entnehmen:

1. Abtrag geschädigter Bereiche der Oberfläche
2. Oberflächenvorbereitung durch Sandstrahlen
3. Auftrag von Spritzbeton zur Reprofilierung von Fehlstellen und Herstellen erforderlicher Bewehrungsüberdeckung

In den nächsten Tagen werden dann noch ein Feinspachtel und Oberflächenschutz aufgetragen, sowie sämtliche Fugen ausgebildet.

Zeitraum: seit März